Background Image

26. Forstliches Volleyballturnier am 26./27.11.2016 in Rottenburg

Volley 2016
Nach dem erfolgreichen Jubiläumsturnier im letzten Jahr fand auch das diesjährige Forstliche Volleyballturnier wieder im Herzen Baden-Württembergs, in Tübingen und Rottenburg statt. Organisiert wurde es unter der Leitung von Dominik Kopf, unter Mithilfe von Heiner Korneck mit Team (Hallenbewirtung) und Joachim Reger (Spielplan). Weitere Unterstützung kam vom Forstsportverein mit einem Zuschuss zur Hallenmiete und von ForstBW in Form attraktiver Preise.
Die insgesamt 9 Mannschaften spielten zunächst im Modus „Jeder gegen Jeden“ die Vorrundenplätze aus. Interessanterweise ergaben die Platzierungsspiele am Ende des Turniers exakt die ersten 4 Plätze aus der Vorrunde wieder – wenn das kein Zeichen von Stabilität ist! Auch bei den „Medaillenrängen“ zeigt sich eine erstaunliche Konstanz ge-genüber dem letzten Jahr, wobei sich die Mannschaft aus Freiburg dieses Mal über einen vierten Platz freuen darf:
1. HF Rottenburg I (Nabendynamo)
2. Forst Tharandt
3. Schmetterlinge
4. Freiburg
5. TV Schwenningen
6. TüDeConfusion
7. HF Rottenburg II
8. Tharandt junior (bestes outfit!)
9. Wohnheim
Damit verbringt der berühmt-berüchtigte Wanderelch ein weiteres Jahr in Rottenburg!
An dieser Stelle noch einmal ein besonderer Dank an Dominik und alle anderen Beteilig-ten, die das Turnier wieder toll organisiert und durchgeführt haben.
Ulrike Riedl

Drucken